Text-Bildbände von Heide und Erich Wilts

Die Bildbände liegen als gedruckte Ausgaben vor und können direkt bei Heide und Erich Wilts bestellt werden.

Die Bilder von Erich erschienen u.a. in GEO, Stern, Life, Times, Le Figaro sowie Terres Sauvages, sie wurden in Italiens renommiertester Fotogalerie ausgestellt und mit dem internationalen Fotopreis „Marian Skubin/No Limits Award“ ausgezeichnet.

Inseln voller Magie – Segeln zwischen Südsee und Antarktis

Cover Bildband: Inseln voller MagieHeide & Erich Wilts // Erstausgabe: 2002, Delius Klasing

Polynesien, Patagonien, Feuerland, Kap Hoorn und die letzte Antarktisreise der Freydis.

In ihrem neuen Bildband „Inseln voller Magie“ dokumentiert das Seglerpaar den letzten Abschnitt der Reise ihres Lebens. Nach dem Erlebnishöhepunkt Rossmeer durchqueren Wilts noch einmal die Südsee, ihr tropisches Lieblingsrevier, um dann durch die großartige Einsamkeit der patagonischen Kanäle an der chilenischen Küste nach Süden zu laufen, bis sie schließlich – nach einigen abenteuerlichen und manchmal auch gefährlichen Ausflügen in fast unerschlossene Gefilde – Deception erreichen, die antarktische Vulkaninsel, wo sich der Kreis ihrer Antarktisumrundung schließt.

Das große Finale dieser Reise hat Erich Wilts in brillanten Fotografien festgehalten. Die Träume der Südsee, die stille Großartigkeit der patagonischen Fjorde, dramatische Sturmtage und das bewegende Wiedersehen mit dem Ort, der sieben Jahre zuvor fast ihr Schicksal besiegelt hätte, erlebt der Leser, kommentiert durch die sehr persönlichen Texte von Heide Wilts, hautnah mit.

Der beeindruckende Bildband „Inseln voller Magie“ über die letzte Etappe ihres Lebensabenteuers erscheint im Delius Klasing Verlag unmittelbar nach dem Heide und Erich Wilts mit ihrer Yacht Freydis  nach Cuxhaven, ihrem Heimatort, zurückgekehrt sind.

Preis: 28,00

Segelabenteuer im Südpazifik – Mit Freydis rund Neuseeland und ins Rossemeer

Cover Bildband: Segelabenteuer im SüdpazifikHeide & Erich Wilts // Erstausgabe: 1999, Delius Klasing

Nord- und Südinsel von Neuseeland, seine subantarktischen Inseln und die Reise zum Rossmeer.

Ihre jüngste Reise führte die Wilts rund Neuseeland und in den entlegensten, geheimnisvollsten Teil der Antarktis – ins Rossmeer. Dieser prächtige Bildband dokumentiert das zweijährige Abenteuer. Meisterhafte Farbbilder entführen den Betrachter zu aktiven Vulkanen und zu Inseln, die noch nie zuvor von einer Segelyacht angelaufen wurden. Die Schönheit der Natur fesselt den Betrachter: hautnahe Begegnungen mit Robben, Delphinen, Pinguinen, Walen und Albatrossen, aber auch dramatische Szenen in Sturm und Eis. Die persönlichen Kommentare lassen Wagemut und Entdeckerfreude der Autoren hautnah miterleben.

Preis: 28,00

Segelziele voller Wunder – Mit der Freydis zu den einsamsten Inseln der Welt

Cover Bildband: Segelziele voller WunderHeide & Erich Wilts // Erstausgabe: 1997, Delius Klasing

Inseln und Archipele im Südatlantischen und Südindischen Ozean.

Segelziele voller Wunder dokumentiert als Bildband den drei Jahre dauernden Abschnitt der inzwischen siebenjährigen Reise rund um die Antarktis, vom berühmt berüchtigten Kap Hoorn über Tasmanien bis nach Neuseeland. Tropen-Eilande zwischen Afrika und Madagaskar gehören ebenso dazu, wie Inseln im südlichen Eismeer, so Heard und die feuerspeienden Vulkane der Südsandwichs, Südgeorgien, Tristan da Cunah, die Prince Edwards, Crozets oder die Kerguelen. Eigenart und Reiz exotischer Ziele und wildlebender Tiere wie Robben, Delphine, Pinguine Albatrosse und andere, aber auch ein großartiges Segelerlebnis hat Erich Wilts in außergewöhnlichen Bildern festgehalten. Ausdrucksstarke, einfühlsame Texte von Heide Wilts lassen den Leser an dem Zauber und an den Gefahren der extremen Breitengrade teilhaben.

Preis: 28,00

Sternstunden auf allen Ozeanen

Cover Bildband: Sternstunden auf allen OzeanenHeide & Erich Wilts // Erstausgabe: 1994, Delius Klasing

Reisen ins Nord- und Südpolarmeer, Tropen des Atlantischen und Indischen Ozeans, Feuerland, Überwinterung und Strandung im Kratersee von Deception Island am Rande der Antarktischen Halbinsel.

Das bekannte deutsche Seglerpaar zeigt herrliche Fotos aus aller Welt: Die Arktis und ihre Tierwelt, geschützte Inselparadiese im Indischen und Atlantischen Ozean, die bizarre Landschaft der Antarktis. Der Betrachter erlebt die Umrundung Kap Hoorns, perfekte Segeltage, dramatische Stürme, lebensgefährliche Momente auf See. Für ihre einzigartigen Aufnahmen erhielten Heide und Erich Wilts den internationalen Fotopreis „Marian Skubin / No Limits Award“. Ihre Bilder sind in der renomiertesten Fotogalerie Italiens ausgestellt.

Preis: 40,00 €

Dieser Band liegt auch in französischer Übersetzung vor – „Les Naufragés des Glaces“: Vorwort [PDF 0,25 MB]

Text-Bildbände und Buchserie kaufen

Die Text-Bildbände können in direkt bei Heide und Erich Wilts bestellt werden. Bitte benutzten Sie dazu das unten stehende Bestellformular.

Informationen zur Buchserie und Bestellung der E-Books: Buchserie

Alle Bücher mit Bordstempel und handsigniert, auf Wunsch auch mit Widmung (bitte spezifizieren).

Sie erhalten über uns alle Bücher, auch die im Handel vergriffenen.

Versand: 3,00 € (ab 2 Büchern: kostenfrei)

Wählen Sie ein oder mehrere Bücher:

Hinweise:
Ab 2 Büchern zahlen Sie keine Versandkosten.
Ab 3 Büchern oder Bildbänden erhalten Sie unseren Bildband "Segelabenteuer im Südpazifik" als Dankeschön gratis.

Angaben zu Widmungen, Anzahl pro Band, sonstige Bemerkungen, etc. (optional):

Die Versandkosten betragen: 3,00 € (ab 2 Büchern ist der Versand kostenfrei)