Captain Speaking

An unsere Freunde und Mitsegler,

seit Jahren bekommen wir jeden Sonntag eine Mail von unserem Freund Gerd Engel „Captain Gerd Engel Speaking“. Jedes Mal eine neue „Kopfgeburt“, eine kleine Episode aus seinem ungewöhnlichen Leben. Eine Geschichte lustiger und amüsanter als die andere.

Gerd Engel war Kapitän, Elblotse und Katamaran-Segler. Mit seinen selbstgebauten Katamaranen Sposmoker I und II unternahm er über Jahrzehnte spektakuläre Reisen über die Weltmeere, wurde dafür vielfach ausgezeichnet. Dann brach dreimal der 27 Meter hohe Mast des Sposmoker II, schlug ihm nicht nur zwei Zähne aus und ein riesen Loch in einen der Rümpfe, sondern riss ihn finanziell in den Abgrund. Er wäre nicht Gerd Engel, wenn er sich nicht aus eigener Kraft aus der Gletscherspalte, in die er gefallen war, wieder herausgearbeitet hätte.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter 2020, Allgemein | 1 Kommentar

Ach, das könnte schön sein…

An unsere Freunde und Mitsegler,

wir schreiben heute den 30. April 2020.

Auf den Tag genau vor 30 Jahren haben wir unsere bürgerlichen Berufe beendet (Heide als Radiologin, Erich als Geschäftsführer einer Handelskette für 120 Großhändler in Deutschland und Österreich).
30 Jahre – Anlass für einen kurzen Rückblick:

Schon 12 Tage nach unserem letzten Arbeitstag waren wir auf der Freydis unterwegs zu unserem ersten Ziel, der Antarktisinsel Deception, auf deren Kratersee wir überwintern wollten. Wir fühlten wir uns „frei wie Vögel, aber auch vogelfrei“, wie Heide damals schrieb.
Woher nahmen wir den Optimismus, dass unser Vorhaben gelingen würde? Zwar hatten wir mit 48 Jahren regelmäßig in unsere Renten- und Lebensversicherungen eingezahlt, aber noch keinerlei Rücklagen gebildet. Und die Versicherungen mussten ja noch viele Jahre bedient werden, wobei ab dem 1. Mai 1990 jedes feste Einkommen entfiel und auch kein Arbeitgeber mehr die Hälfte der Prämien für Rente und Krankheit einzahlte. Die Barmer KV wollte uns nicht weiter versichern – die nächsten 12 Jahre blieben wir deshalb ohne Krankenversicherung.
Aber wir fühlten uns noch jung, wir hofften, unseren Lebensunterhalt und unsere finanziellen Verpflichtungen mit den Einnahmen aus Heides Buchtantiemen, ihren Reportagen, Erichs Foto- und Vortragshonoraren und nicht zuletzt aus den Törn-Gebühren unserer Mitsegler bestreiten zu können.
Außerdem gingen wir davon aus, dass im Falle eines Scheiterns wenigstens einer von uns beiden leicht wieder in Arbeit und Brot kommen würde, möglicherweise nicht in der Position, die wir vor unserem Ausstieg hatten, aber darauf kam es uns damals nicht an. Zugleich waren wir auch überzeugt, unser Vorhaben nicht länger aufschieben zu dürfen, weil uns zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht der Mut und die Kraft zum Aufbruch fehlen würden.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter 2020, Allgemein | 1 Kommentar

Letzter Vortrag in Leer/Ostfriesland

An unsere Freunde und Mitsegler,

Ihr Lieben,

unsere Vortragssaison 2019/2020 nähert sich ihrem Ende. Wir können sehr zufrieden sein: Zwar war sie anstrengend, aber auch erfolgreich. Mit einer Ausnahme waren die drei Dutzend Veranstaltungen im letzten Herbst und Winter ausverkauft. Das Echo war positiv und die Vorträge haben uns Spaß gemacht.

Unseren letzten Vortrag halten wir am Dienstag, 17. März 2020 in der Sporthalle Fortuna Logabirum in 26789 Leer-Logabirum, Schulstraße 3.

Beginn 19:00 Uhr

Weiterlesen
Veröffentlicht unter 2020, Allgemein, Vorträge | 1 Kommentar

Vorträge im Januar/Februar und auf der „boot“

Hallo Freunde,

eine Mitteilung vorneweg: Anfang des letzen Jahres erschien zur „boot“ Heides neues Buch

Eskapade – von Japan durch die Nordwestpassage

Der Verkauf hat sich nach Angaben unseres Verlegers so gut entwickelt, dass wir eine zweite Auflage ins Auge fassen können. Heutzutage ist das keine Selbstverständlichkeit mehr – wir freuen uns also umso mehr.

Für die vier Törns in 2020 haben sich bereits zahlreiche Mitsegler gemeldet, die meisten davon waren schon auf früheren Reisen mit uns unterwegs. Für diejenigen, die noch nicht im Bilde sind oder sich noch nicht entscheiden konnten: Törnplan 2020 [PDF]. Informationen findet Ihr auch auf unserem Blog unter Törnplan 2020.

Im Januar stehen zahlreiche Vorträge an mit ganz unterschiedlichen Themen:

Weiterlesen
Veröffentlicht unter 2020, Allgemein, Vorträge | 1 Kommentar

Sieben Jahre auf Bewährung

Hallo Freunde,

nach dem ausführlichen Interview von Uwe Janßen und Tina Kielwein in der YACHT No 23 folgt nun die siebenseitige TECHNIK-BILANZ von Hauke Schmidt in Heft 25/26. Das Heft ist soeben erschienen und überall im Handel erhältlich.

Für Fragen und Rückmeldungen sind wir Euch dankbar.

Herzliche Grüße
Heide + Erich

Veröffentlicht unter 2019, Allgemein | Schreib einen Kommentar

Unsere 8. Weltreise hat schon begonnen

Uns aber zieht und zerrt es unaufhörlich in die Ferne. Wir sind für unser Leben gern in verbotenen Gewässern.

(frei nach Herman Melville, Moby Dick)
Islas Selvagens (zwischen Madeira und den Kanaren)

An unsere Freunde und Mitsegler,

am letzten Freitag haben wir unser diesjähriges Vortragsmarathon inTelfs/Innsbruck beendet und machen nun bis zum 22. Dezember Wanderurlaub auf der Insel La Palma. Erreichbar sind wir hier jederzeit per Mail und Mobiltelefon.

Unser Törnplan für 2020 steht. Ziel im nächsten Jahr sind die Inseln der Glückseligen, wie bereits im Altertum die Kanarischen Inseln genannt wurden.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter 2019, Allgemein, Törnplan | Schreib einen Kommentar

Vom Reiz der Extreme

Hallo Freunde,

in der neuen YACHT (Heft 23 vom 6. November) erschien ein elf-seitiges, stark bebildertes Interview mit uns beiden unter dem Titel: VOM REIZ DER EXTREME.
Falls es Euch interessiert: Das Heft ist aktuell am Kiosk erhältlich.

Die YACHT plant im übernächsten Heft eine Fortsetzung, in der es um die Technik an Bord der neuen Freydis geht: Was hat sich in den sieben Jahren, die wir unterwegs waren, bewährt? Was ist schief gelaufen? Was würden wir heute anders machen?
Zwei Redakteure waren vor zwei Tagen bei uns an Bord und haben die Freydis auf den Kopf gestellt.

Herzliche Grüße
Heide & Erich von Bord der Freydis in Leer/Ostfriesland

Veröffentlicht unter 2019, Allgemein, Rundbriefe | Schreib einen Kommentar

Aufgeben war keine Option

An unsere Freunde und Mitsegler,
Ihr Lieben,

während wir in diesem Sommer mit der Freydis unterwegs waren, erschien im Magazin der Rhein-Neckar-Zeitung der Artikel:

Aufgeben ist keine Option

Man merkt es dem Artikel an: Der Verfasser Klaus Hunzinger ist selber Segler. Lest selbst [PDF].

Aufmerksam möchten wir noch einmal machen auf den Vortrag, den wir in drei Tagen am Freitag, 25. Oktober in Heidelberg halten.

Live-Bildervortrag: Von Japan durch die Nordwestpassage

In der Musik- und Singschule Heidelberg,
Kirchstraße 2
69115 Heidelberg

Freitag, 25. Oktober 2019 Beginn: 19:30 Uhr

Weiterlesen
Veröffentlicht unter 2019, Allgemein, Rundbriefe | 1 Kommentar

Unsere Vorträge in diesem Herbst und Winter

ZÜRICH am Montag, 30. September 2019 Beginn 19:00, Brasserie Lipp „Salle Montparnasse“ Uraniastrasse 9 in 8001 Zürich

HEIDELBERG am Freitag, 25. Oktober Beginn 19:30
Musik- und Singschule Heidelberg, Kirchstraße 2 69115 HeidelbergEintritt € 12,- im Vorverkauf, € 15,- an der Abendkasse, Schüler € 10,- (nur an der Abendkasse)

EMDEN am Dienstag, 29. Oktober 2019 Beginn 19:00
im Klub zum Guten Endzweck, Bollwerkstraße 47 26725 Emden
Veranstalter: Nautischer Verein zu Emden e.V.
THEMA: NORDWESTPASSAGE und GRÖNLAND RUND

LEER/Ostfr. am Dienstag, 5. November 2019 Beginn 19:00 im Vortragssaal der Sparkasse, Mühlenstraße 93 26789 Leer
Veranstalter: Sparkasse Leer Wittmund

EMDEN am Freitag, 8. November 2019 Beginn 19:00 im Klub zum Guten Endzweck, Bollwerkstraße 47 26725 Emden
Veranstalter: Klub zum Guten Endzweck
THEMA: ESKAPADE – VON JAPAN DURCH DIE NORDWESTPASSAGE

MÖNCHENGLADBACH am Montag, 11. November 2019 Beginn 19:30 Uhr
Kaiser-Friedrich-Halle, Balkonsaal, Hohenzollernstraße 15, 41061 Mönchengladbach (direkt gegenüber von Sailing Island)
Kartenvorverkauf/Preis:
Ticketpreis: 16 € Vorverkauf exklusiv über Sailing Island. Tickets unten in der Seminarübersicht online bestellen oder per Mail an die info@sailingisland.de. Tickets werden auf Wunsch auch per Post verschickt (zzgl. Versandkosten bei Lieferungen innerhalb Deutschlands von 2,45 €).

SALZBURG am Donnerstag, 14. November 2019
Veranstalter Yacht Club Austria Crew Salzburg

KANDERN am Mittwoch, 20. November 2019 Beginn 19:30 Uhr
Kommunales Kino Kandern e.V. Hauptstr. 28 D-79400 Kandern
Veranstalter ist der Förderverein der Stadtbücherei Kandern

MÜNCHEN am Freitag, 22. November 2019 Beginn 19:30 Uhr
Vortrag: GRÖNLAND RUND – vom Polarkreis zum Polarkreis
Ort: Augustiner am Wörthsee www.augustineramwoerthsee.de
Ausrichter und Tickets über: http://waszusagen.com

LINZ/Österreich am Mittwoch, 27. November 2019 Beginn 19:30 Uhr
Volkshaus Dornach-Auhof (Niedermayrweg 7, A-4040 LINZ)
Veranstalter: YACHT CLUB AUSTRIA Crew Oberösterreich

TELFS/Österreich am 29. November 2019

KÖLN am Freitag, 17. Januar 2020 Beginn 19:30 Uhr
Veranstaltungsort ist das Clubhaus des CfWP (Wassersport Porz) (In der Rosenau 10a, 51143 Köln-Porz-Zündorf)
Veranstalter sind die Segel- und Wassersportfreunde aus Köln einschl. die Segelabteilung von WDR-Aktiv.

DÜSSELDORF auf der „boot“ vom 18. – 26. Januar 2020

WIESBADEN am Freitag, 31. Januar 2020, Beginn 19:30 Uhr
Bei unseren Freunden vom SC Rheingau im Clubhaus des SCR in Walluf (Werftstraße 15, 65396 Walluf) rechtzeitig kommen, es wird immer sehr voll beim SCR.

WESTERSTEDE/Oldenburg am 15. Februar 2020

LEER-Logabirum Februar 2020

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Neues vom Wrack in Fukushima

Hallo Freunde,

Der amerikanischen Schriftsteller BEKKA JION (alias John Becker), der in Japan lebt, wurde vom Schicksal unserer FREYDIS II zu einem Roman inspiriert. 

„It is a story of mental and spiritual chaos…and of love and redemption“

Also wir kennen den Roman noch nicht und sind natürlich sehr gespannt auf den Inhalt.

Unsere gute alte FREYDIS als Gegenstand der Weltliteratur – wer hätte das gedacht? 

Herzliche Grüße
Heide & Erich

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar