Skipper-Report

Mittwoch, 02.03.2016, Heidelberg

Wer von Euch erinnert sich noch…

…an die Erzählungen und Bücher des 1988 verstorbenen Wolfgang J. Krauss?

Er war Schöpfer der YACHT-Kolumne mit den humorigen Kurzgeschichten rund um den segelnden Familienvater Gustaf. Über zwei Jahrzehnte amüsierte er damit die Seglerszene.

Zahlreiche Bücher hatte der erfolgreiche Autor als „Skipper-Report“ bei Ullstein-Maritim veröffentlicht. In diesen Anthologien porträtierte er viele Skipper seiner Zeit und ließ sie auch zu Wort kommen.

Damals erschienen in diesen Skipper-Reports zwei Geschichten von und über uns beide, die wir neulich ausgegraben haben und Euch nicht vorenthalten möchten:

  1. IHR HAFEN IST DIE SEE – SKIPPER-REPORT :: Verlag Ullstein 1985
    Erich Wilts: „Begegnung mit einem Riesen – Unter Segel in die Antarktis“
  2. VON DER SUCHT DES SEGELNS – SKIPPER-REPORT :: Verlag Ullstein 1987
    Heide Wilts: „Ein ganz normaler Sommertörn – 2000 sm Round Britain in 26 Tagen“

Der Verlag schreibt dazu:

»Es ist kein Seemannsgarn, was der Erfinder des segelnden Familienvaters Gustaf hier zusammen getragen hat; das sind wahre Erlebnisse bekannter Skipper, die vom Wasser nicht lassen können. Wer die Sucht des Segelns kennt, wird viel Vertrautes wiederfinden, und wem sie ein Rätsel ist, dem hilft dieser Band begreifen: Sternstunden buten und binnen, so packend zu lesen, als wäre man selbst mit an Bord.«

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.