Neues vom Wrack in Fukushima

Hallo Freunde,

Der amerikanischen Schriftsteller BEKKA JION (alias John Becker), der in Japan lebt, wurde vom Schicksal unserer FREYDIS II zu einem Roman inspiriert. 

„It is a story of mental and spiritual chaos…and of love and redemption“

Also wir kennen den Roman noch nicht und sind natürlich sehr gespannt auf den Inhalt.

Unsere gute alte FREYDIS als Gegenstand der Weltliteratur – wer hätte das gedacht? 

Herzliche Grüße
Heide & Erich

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.