Segeln in den Wetterküchen der Ozeane

Meuterei in einer Wetterküche

Vorgestellt hatten wir uns eine vergnügliche Urlaubsreise an der australischen Südküste mit einem segelerfahrenen Paar, das zu unseren besten Freunden zählt. In kleinen Etappen wollten wir von Adelaide nach Hobart (Tasmanien) schippern mit Zeit für Land und Leute. Doch die Wetterküche der Bass-Straße machte uns einen dicken Strich durch die Rechnung und stellte unserer langjährige Freundschaft auf eine harte Probe.

Dieser Beitrag erschien in

Titelbild: FREYDIS AN DER KREUZ, ©Erich Wilts

Technorati Tags: ,

Dieser Beitrag wurde unter Törns, Veröffentlichung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.